Bodenanalyse

Bodenanalyse
Bodenanaylse entnehmen

Der Zustand vorhandener Vegetation und das vermehrte Auftauchen so genannter "Zeigerpflanzen" geben Hinweise auf die Bodengüte. Eine Fingerprobe lässt den Fachmann die Bodenart erkennen.

 

Um eine Grundlage für die optimale Düngung zu schaffen, ist eine Bodenanalyse unverzichtbar. Im Rahmen einer so genannten R1–Standardanalyse werden neben Nährstoffgehalten auch pH–Wert, Bodenart und Humuszustand ermittelt.

Bodenanalyse
Bodenanalyse versenden

Landwirte und Gärtner nutzen die Möglichkeit der Analyse schon seit Jahrzehnten und düngen ausschließlich nach Analyseergebnissen. Alles andere wäre riskant, teuer und unverantwortlich. Ohne Bodenanalyse gerät die Düngung zum Glücksspiel.

 

Auch als Hobby-Gärtner sollten Sie Ihren Boden kennen. Auf lange Sicht werden Sie Geld sparen, die Umwelt entlasten und einen schöneren Garten haben.

Gerne entnehme ich Ihrem Gartenboden fachgerecht eine Bodenprobe, lasse Sie kostengünstig analysieren und berate Sie, um das Bestmögliche für Ihren Garten und Ihre Pflanzen zu erreichen.

 

Ein optimal versorgter Boden bedeutet:

  • Gesündere Pflanzen
  • Weniger Pflanzenschutz
  • Schonung der Umwelt
  • Weniger „Unkraut“
  • Schönere Pflanzen
  • Längere Blütezeiten
  • Höhere Erträge
  • Einen schöneren Garten

 

"Der Boden ist eines der kostbarsten Güter der Menschheit. Er ermöglicht es Pflanzen, Tieren und Menschen auf der Erdoberfläche zu leben."

Europäische Bodencharta

Ilja Ratschinski

Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)

Kißbergweg 8
40629 Düsseldorf

 

E-Mail: ihr@gaertner-ratschinski.de
Internet:www.gaertner-ratschinski.de

 

Tel.: 0211 - 679 88 32

Mobil: 0176 - 51197858