Baumkontrolle

Querkus robur
beeindruckende Eiche

 

„Bäume sind Gedichte,

die die Erde in den Himmel schreibt!“  

 

Kalil Gibran

Große, alte Bäume spielen im Siedlungsbereich eine oft unterschätzte Rolle. Bäume sorgen unter anderem für Abkühlung, Luftreinheit und Wohlbefinden. Viele positive Eigenschaften lassen sich mit der Anwesenheit eines Baumes in Verbindung bringen und aufzählen. Ein Baum ist Lebensraum für unglaublich viele Tiere, Sauerstoffspender, CO²- Speicher, prägendes Gestaltungsmerkmal, Sicht-, Lärm- und Windschutz. Ein Baum ist Blütenpracht, Herbstfarbe und Lieferant wertvoller Kompostrohstoffe. Kurz, der Baum ist ein Freund des Menschen.

 

Leider scheint es immer mehr Menschen zu geben, welche die vielen positiven Eigenschaften eines Baumes vergessen und dafür negative Eigenschaften entdecken und betonen. „Ein Baum macht Dreck, nimmt mir die Sonne, zerstört mein Fundament. Ein Baum ist Gefahr für Leib und Leben und bei der zunehmenden Anzahl von Stürmen wird mein Haus beschädigt werden“.

 

Die Gefahr für Leben und Haus ist ernst zu nehmen und wird daher oft als Argument benutzt, um einen Baum zu entfernen. Mit zunehmendem Alter und vor allem zunehmender Größe steigt die Gefahr, dass ein Baum große Zerstörungskraft entfalten kann. Doch wie groß ist die Gefahr wirklich? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Baum umkippt, auseinander bricht oder ein dicker Ast abstürzt?

 

Wer will das beurteilen, man ist ja schließlich kein Baumspezialist und doch ist man als Baumbesitzer verantwortlich für seinen Baum. Oft wird bei verdächtigen Anzeichen oder auch nur aufgrund von eindrucksvoller Größe allzu schnell zur Säge gegriffen und der Baum entfernt, obwohl er noch über viele Jahre oder Jahrzehnte erhaltenswert gewesen wäre. Manchmal kann auch ein Baum, der zum Gefahrenbaum geworden ist, durch relativ einfache Maßnahmen (z.B. Entlastung durch Rückschnitt) wieder sicher gemacht werden.

 

Als FLL-zertifizierter Baumkontrolleur kann ich das Risiko Ihres Baumes beurteilen.

Ilja Ratschinski

Dipl.-Ing. Gartenbau (FH)

Kißbergweg 8
40629 Düsseldorf

 

E-Mail: ihr@gaertner-ratschinski.de
Internet:www.gaertner-ratschinski.de

 

Tel.: 0211 - 679 88 32

Mobil: 0176 - 51197858